Unternehmen

Von der Schreinerei Friedrich Schlegel bis zur heutigen Firma bettenstudio BÖHLER & HENZ

Der Schreinermeister Friedrich Schlegel gründete die Firma Friedrich Schlegel als Schreinerei 1899 in der Innenstadt von Memmingen; Furtgasse 11.

1945 übernahm der Schwiegersohn und ebenfalls Schreinermeister Tobias Henz die Firma. Nach der Übernahme wurde die Schreinerei Friedrich Schlegel in die Firma Schlegel + Henz umfirmiert.

Der Schreinermeister Tobias Henz entwickelte das Unternehmen zu einem in der Region angesehenen Fachhandelsbetrieb für Kleinmöbel und Bodenbeläge weiter.

Der Sohn und Raumausstattermeister Friedrich Henz übernahm 1960 mit seiner Ehefrau und Einzelhandelskauffrau Inge Henz die Firma Schlegel + Henz. Friedrich Henz und seine Ehefrau bauten den Fachhandelsbetrieb zu einem der führenden Möbeleinzelhandelsfachgeschäfte in Memmingen und Umgebung aus.

1975 expandierte Friedrich Henz und baute am Schumacherring 2 in Memmingen ein Einrichtungshaus mit einer Ausstellungsfläche von ca. 1.500 qm; das Einrichtungshaus wurde bald über die Stadtgrenzen von Memmingen hinaus für hochwertige Möbel und Einrichtungen bekannt.

Im Jahr 2000 vermietete Friedrich Henz das Gründerhaus in der Furtgasse 11 und führte mit seiner Frau gemeinsam das Einrichtungshaus am Schumacherring 2 in Memmingen.

Im Jahr 2004 übernahm die Tochter und Fachhandelswirtin Iris Böhler (geb. Henz) zusammen mit dem Schwiegersohn und Dipl.-Betriebswirt Michael Böhler in der 4. Generation das Einrichtungshaus am Schumacherring 2 in Memmingen.

Auf Grund behördlicher Bestimmungen musste die Familie Böhler die übernommene Firma Schlegel + Henz umfirmieren. Das Unternehmen wurde in die Firma Böhler und Henz KG umbenannt und war alsbald eines der führenden Einrichtungshäuser in der Region und in ganz Schwaben.

Ende 2011 verkaufte Friedrich Henz die Immobilie samt Grundstück am Schumacherring 2 in Memmingen. Da die Familie Böhler und somit das Einrichtungshaus von dem neuen Eigentümer keinen Anschlussmietvertrag erhielt, musste das Einrichtungshaus Mitte 2012 geschlossen werden.

Mitte 2013 eröffnete die Familie Böhler in dem historischen Gründerhaus in der Innenstadt von Memmingen, Furtgasse 11 auf ca. 400 qm Ausstellungsfläche, nach umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten das Facheinzelhandelsgeschäft für Betten, Bettwaren, Bettwäsche und Textilien wie z.B. Kissen und Fertiggardinen.

Das neu eröffnete Facheinzelhandelsgeschäft erhielt die Firmenbezeichnung bettenstudio BÖHLER & HENZ

Auch hier verfolgt die Familie Böhler konsequent seine bekannte und bei den Kunden geschätzte kundenorientierte Verkaufsphilosophie. Zudem wurde in dem nun wieder belebten Gründerhaus ein modernes Ambiente geschaffen, um den Charakter einer Lifestyle-Warenpräsentation zu realisieren.

Ein solch interessantes Verkaufskonzept verbunden mit fundierter Fachkompetenz dürfte es sicherlich in der „Memminger Innenstadt“ bisher noch nicht gegeben haben.

Also lassen Sie sich angenehm überraschen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Böhler mit Team